Aktuelles aus dem Unternehmensprogramm

Hier halten wir Sie rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf dem Laufenden. Klicken Sie sich durch Neuigkeiten rund um Aktivitäten und Veranstaltungen des Unternehmensprogramms  „Erfolgsfaktor Familie“ und zum Thema Familienpolitik aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

News Aktuelles Startseite

Neue Chancen für die Vereinbarkeit

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey sprach in Berlin mit Inga Dransfeld-Haase, Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager. Quelle: BMFSFJ

BMFSFJ und BPM ziehen Bilanz und planen weitere Zusammenarbeit in 2020.

Weiterlesen

Dr. Franziska Giffey spricht auf der Betriebsversammlung der GASAG in Berlin zum Thema Familienfreundlichkeit in Unternehmen. Quelle: Thomas Ecke

News Aktuelles

Familienfreundlichkeit stärkt Unternehmen

Familienfreundlichkeit zieht Fachkräfte an: Dr. Franziska Giffey sprach auf der Betriebsversammlung eines Berliner Energieversorgers.

Weiterlesen

Macht Familienfreundlichkeit in Unternehmen sichtbar: der Fortschrittsindex Vereinbarkeit. Quelle: shutterstock

News Aktuelles Startseite

Wie familienfreundlich sind Deutschlands Unternehmen?

Eine aktuelle Befragung zum Fortschrittsindex Vereinbarkeit zeigt, wie weit Unternehmen beim Thema familienfreundliche Unternehmenskultur sind.

Weiterlesen

Vertritt das Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ in Brandenburg: Regionalbotschafter Jörg Waniek von der LEAG, Quelle: LEAG

News Aktuelles Startseite

Neuer Regionalbotschafter bringt Vereinbarkeit voran

Jörg Waniek macht sich als Regionalbotschafter in Brandenburg stark für eine familienbewusste Unternehmenskultur.

Weiterlesen

Ute Lysk (Unternehmensprogramm Erfolgsfaktor Familie), Dr. Katharina Herrmann (Vizepräsidentin des BPM) und Petra Mackroth (Abteilungsleiterin im Bundesfamilienministerium), Quelle: Kalle Singer

News Aktuelles Startseite

Vereinbarkeit – eine Aufgabe fürs Personalmanagement

Auf dem Fachgruppentag des Bundesverbands der Personalmanager (BPM) in München stand Familienfreundlichkeit im Mittelpunkt.

Weiterlesen
Teile: